2021-torturm_seehof_weidlich.jpg
 

Reckenricht

ortsteile_reckenricht.jpg

Reckenricht wird erstmals 1166 erwähnt. Reckenricht gehörte zu einer östlich von Allersberg gelegenen Ortsgruppe, in denen die Herren von Wolfstein begütert waren. Im 18. Jahrhundert lässt sich hier der Deutsche Orden (Kommende Nürnberg, Pflegamt Postbauer) als Lehensherr nachweisen. Gerichtlich und pfarreilich gehörte Reckenricht zu Allersberg.

Loading...