2021-torturm_seehof_weidlich.jpg
 

Kronmühle

ortsteile_kronmuehle.jpg

1345 ist Kronmühle erstmals erwähnt. Damals befand sich hier nur die Mühle, die im Besitz eines Mannes namens Hager war. 1370 wird die Kronmühle in einem Streit zwischen den Burggrafen von Nürnberg und den Herren von Stein, dem Burggrafen von Nürnberg zugesprochen. Um 1800 befanden sich hier vier Anwesen. 1820 kam die Kronmühle zur Gemeinde Heuberg. 1950 gehört der Weiler zur Gemeinde Birkach.

Loading...