rathaus-ssf-allersberg-11.jpg
 

Historischer Rundgang durch Allersberg

An neun Stationen gewinnt man auf dem Historischen Rundgang Einblicke in die bedeutende Geschichte Allersbergs. Durch die Einführung des leonischen Drahtzuges im 18. Jh. erlebte Allersberg eine große Blütezeit. Zu diesem Zeitpunkt entstand auch der barocke Marktplatz mit seinen historischen Bauten.

Führungen für Gruppen mit Besuch der neuen GilardiAusstellung "Vom Drahtzug bis zum Christbaumschmuck" sind beim Kultur- und Tourismusbüro buchbar.

rundgang-allersberg.jpg

Kurz-Info

Gesamtlänge: 1 km

Charakter
  • Spazierweg, Route auf gut begehbaren Wegen ohne nennenswerte Steigungen, auch für Kleinkinder und Senioren geeignet.
Fahrbahndecke
  • sehr gute Fahrbahndecke (überwiegend Asphalt)
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung
Loading...