ssf-allersberg-03.jpg
 

Flüchtlingskelferkreis - Kontaktstelle Allersberg

Der ehrenamtliche Helferkreis bietet Hilfe zur Selbsthilfe an und setzt somit ein Signal für menschenfreundliche Aufnahme hier in Allersberg.

Die bisherigen Asylbewerber kommen hauptsächlich aus den Kriegsgebieten Syriens und dem Irak. Sie haben in ihren Herkunftsländern Schreckliches erlebt. Sie sollen bei uns in Sicherheit leben können, ein Dach über den Kopf haben und nicht hungern und frieren müssen.

Wie können Sie helfen?
Wenn Sie selbst aktiv werden möchten:
Auf Initiative des Marktes Allersberg hat sich vor vier Jahren einen Helferkreis gegründet, der die ehrenamtlichen Hilfeleistungen für die Asylsuchenden organisiert. Um den Menschen das Ankommen im Alltag zu erleichtern, sind zum Beispiel Begleitdienste bei Behördengängen, Unterstützung bei Arztbesuchen oder auch Hausaufgabenhilfe gefragt.
Gerne geben wir Ihnen persönlich Informationen, wie Sie sich im Helferkreis einbringen können.

Sachspenden:
Bevor Sie Ihren Kleiderschrank, Keller oder Dachboden nach möglichen Spenden durchsuchen, eine große Bitte:
Wenden Sie sich zunächst an Cordula Schuster, die zuständige Ansprechpartnerin vom Helferkreis Allersberg. Sie koordiniert in enger Zusammenarbeit mit Frau Regnet vom Rathaus und kann Ihnen genau sagen, was gerade benötigt wird. Da keine Lagermöglichkeiten für Hilfsgüter vorhanden sind und auch der Aufwand die Spenden zu sortieren enorm ist, wird immer wieder nur ganz gezielt nach tatsächlich benötigten Gegenständen gesucht.

Weitere Abgabemöglichkeiten für Sachspenden:
Bayerisches Rotes Kreuz,
Westring 40,91154 Roth
Tel.: 09171/8400-0
Werkhof Regenbogen e.V.,
Industriestr. 21-29, 91154 Roth-Pfaffenhofen
Tel.: 09171/96740
Kaufhaus Wertvoll,
Nürnberger Str. 13, 91126 Schwabach
Tel.: 09122/1718903

Geldspenden:

Förderverein zur Unterstützung des Bürgerschaftlichen Engagements im Landkreis Roth (FUBE)

Sparkasse Mittelfranken-Süd

IBAN: DE36 7645 0000 0231 5093 99
BIC: BYLADEM1SRS

Verwendungszweck:

Helferkreis Asyl Allersberg

Wenn Sie Ihre Spende speziell dem Helferkreis Asyl Allersberg zukommen lassen möchten, ist die Angabe des o.g. Verwendungszwecks ALLERSBERG wichtig!

Spendenquittung

Denken Sie bitte daran, uns neben Ihrem Namen auch die vollständige Adresse zu nennen, wenn Sie eine Spendenquittung wünschen.

Vielen herzlichen Dank!

Ansprechpartner Helferkreis Asyl;

Cordula Schuster, Allerberg, Telefon 09176 996878
E-Mail: cordula.schuster@web.de

Ansprechpartner beim Markt Allersberg
Renate Regnet, Telefon: 09176 509-15
E-Mail: renate.regnet@allersberg.de

Karte

Info-Adresse

Flüchtlingshelferkreis Allersberg
Marktplatz 1
90584 Allersberg
Tel.: 09176 996878
Loading...