2017-winter-nacht-torturm2_engelhardt.jpg
 

Altenfelden

altenfelden_luft.jpg

Die Gemeinde Altenfelden entstand im Jahr 1820, wurde aber bereits 1285 erstmals erwähnt. Als Herrschaftsträger lassen sich Ulrich von Sülzburg, die in Allersberg ansässigen Wolfsteiner und die Ellwanger (Nürnberger Familie) nachweisen. Bereits 1457 erwirbt Herzog Ludwig IX. der Reiche von Bayern-Landshut das Dorf. Im 16. Jahrhundert wurde Altenfelden Teil des neu entstandenen Fürstentums Pfalz-Neuburg. Zum 1. Juli 1971 erfolgte die Eingliederung in die Marktgemeinde Allersberg. Damals lebten 253 Bürger in der Gemeinde Altenfelden.

Loading...