2017-winter-nacht-torturm2_engelhardt.jpg
 

Kinderreisepass

Kinderreisepass (bis 12 Jahre) beantragen

Der oder die Antragsberechtigte müssen grundsätzlich persönlich mit dem Kind (auch Babys) bei der Passbehörde vorsprechen.

Benötigte Unterlagen für den Antrag oder die Verlängerung:

  • Alte Ausweisdokumente des Kindes falls vorhanden
  • Bei Erstbeantragung in unserer Behörde Geburtsurkunde des Kindes im Original
  • Aktuelles biometrisches Lichtbild des Kindes (nicht älter als 1 Jahr)
  • Einverständniserklärung der Eltern (Formular siehe Download)
  • Ausweisdokumente aller Sorgeberechtigten

Eine Verlängerung ist nur möglich, solange der Kinderreisepass noch gültig ist. Die alten „Kinderausweise“ können nicht mehr verlängert werden.

Benötigte Unterlagen für Aktualisierung:

  • Aktuelles biometrisches Lichtbild des Kindes (nicht älter als 1 Jahr)
  • Ausweisdokumente aller Sorgeberechtigten
  • Aktueller Kinderreisepass

Der Kinderreisepass kann während seiner Gültigkeitsdauer aktualisiert werden. Dazu wird ein neues Passbild angebracht und die Angaben zur Körpergröße oder Augenfarbe werden aktualisiert.

Bearbeitungszeit:  Sofortige Ausstellung bei Vorlage aller erforderlichen Unterlagen

Gebührenrahmen:

  • 13,00 €/Kinderreisepass
  • 6,00 €/Aktualisierung oder Verlängerung

Zahlungsarten:  Barzahlung


Einverständiserklärung Eltern Ausweisdokumente (23,0 KB)
Loading...