20180901_allersberg-mb_titel_final_web.jpg
 

Neues, offizielles Mitteilungsblatt ab September

Freitag, 10. August 2018

20180901_allersberg-mb_titel_final_web.jpg

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

unser Mitteilungsblatt ist ein unverzichtbares Mittel, um Sie in unserer Marktgemeinde monatlich über die wichtigsten und aktuellsten Nachrichten aus dem Rathaus und dem Gemeindeleben zu informieren. Wie Sie sicherlich bemerkt haben, konnten wir im letzten Jahr das Interesse am Mitteilungsblatt steigern, indem wir regelmäßig eine Vielzahl von Informationen aus dem Gemeinderat und sonstigen Sitzungen veröffentlichen.

Auf diesem erfreulichen Weg wollen wir aber nicht stehen bleiben, sondern uns weiter verbessern. Das offizielle Mitteilungsblatt soll durch ein neues Layout und eine bessere Gestaltung des Innenteils attraktiver, übersichtlicher und informativer werden. Ferner möchten wir in Zukunft sicherstellen, dass das Blatt einen größeren Seitenumfang hat, um ausreichend Platz für Informationen aus unserem Gemeindeleben zu haben.

Ich freue mich deshalb sehr, mitteilen zu können, dass ab 1. September 2018 die Firma Schwarm Werbung in Hilpoltstein die Herausgabe für unser Mitteilungsblatt übernimmt und uns auf diesem Weg in Zukunft unterstützen wird.

Die Firma Schwarm Werbung dürfte vielen von Ihnen bereits als Herausgeber des Burgblattes Hilpoltstein bekannt sein und ist nun auch neuer und offizieller Herausgeber des Allersberger Mitteilungsblattes. Wir sind uns sicher, dass wir mit diesem Partner sowohl Gestaltung, als auch Inhalt und sichere Verteilung an alle Haushalte weiter verbessern werden und darüber hinaus für Werbekunden attraktive Synergieeffekte möglich machen.

Der bisherige Herausgeber, die Firma Seifert Medien aus Wendelstein wird – soweit uns bekannt – unter Umständen weiterhin eine eigene Publikation herausgeben, die jedoch mit dem offiziellen Mitteilungsblatt der Marktgemeinde Allersberg nicht verwechselt werden sollte, da dieses keine Nachrichten aus Rathaus mehr beinhalten wird.

Für unsere Vereine und sonstigen Organisationen ändert sich an bisher bekannten Abläufen (Abgabe von zu veröffentlichenden Nachrichten und Fotos bei Frau Grüner im Kultur- und Tourismusbüro per E-Mail tourismus@allersberg.de nichts.

Für unsere Gewerbetreibenden und Selbständigen hoffen wir, dass sie im neuen Mitteilungsblatt einen gesteigerten Werbewert erzielen und damit zusätzlich, auch einen wichtigen Beitrag zum sozialen und politischen Leben in unserer Bürgerschaft leisten können.

Ihr

Daniel Horndasch
1. Bürgermeister

Loading...