ssf-allersberg-03.jpg
 

Buchsbaumzünzler eingrenzen

Freitag, 07. Juni 2019

buchsbaumzuensler.jpg

Die Schädlinge bringen Buchsbäume zum Absterben.

Erkennen: Zu erkennen ist der Befall an den Gespinsten im Buchsbaum und an der Graßtätigkeit der Raupen.

Bekämpfung: Wirksame Bekämpfung ist nur durch Entfernung der Gespinste, des Falters und der Raupe möglich. Meistens wird ein komplettes Zurückschneiden des befallenen Buchsbaums nötig.

Entsorgung: Schnittgut, Gespinnste und alle Reste dürfen weder über den Kompost, noch über die Gartencontainer oder die Biomülltonne entsorgt werden. Die Reste sollen in den Restmüll gegeben werden oder können kostenlos an allen Recyclinghöfen im Landkreis abgegeben werden.

Loading...